DVD-Endspielturbo 3 DVD-Endspielturbo 3
Mit Hilfe des Endspielturbos werden alle praxisrelevanten fünfsteinigen und sechssteiningen (darunter das anspruchsvolle und praxisnahe Endspiel T+2b vs T) absolut perfekt gespielt. Auch Endspiele mit mehr als sechs Steinen werden von Fritz deutlich besser gespielt, da das Programm schon in der Analyse auf das Endspielwissen zugreifen kann. Was ist der DVD Endspielturbo? Hinter dem DVD Endspielturbo stecken die von Eugene Nalimov entwickelten Endspieldateien für drei-, vier-, fünf- und sechssteinige Endspiele. Alle unter der Fritz9 oder ChessBase 9.0 lauffähigen Engines können die in diesen Dateien gespeicherten Informationen lesen und für die laufende Partie verwenden. Ist ein Endspiel mit sechs oder weniger Steinen auf dem Brett, zu dem die Engine Zugriff auf die entsprechenden Tablebase-Dateien hat, so wird das Endspiel absolut perfekt gespielt. Die Programme greifen aber auch schon auf die Dateien zu, wenn das betreffende Endspiel noch gar nicht auf dem Brett ist. Anhand der Information aus den Endspieldateien (gewonnen, remis, verloren) wissen die Programme, ob es günstig oder ungünstig ist, in das entsprechende Endspiel überzuleiten. Dadurch spielen Programme, die Zugriff auf den Endspielturbo haben, Endspiele deutlich stärker. Alle aktuellen ChessBase Engines (Fritz 9, Hiarcs 10, Shredder 9 und Junior 9) haben bereits in der vorausschauenden Analyse Zugriff auf das Wissen der im Endspielturbo 3 enthaltenen Vier-, Fünf- und Sechssteiner. Systemvorraussetzung: Pentium II, Win98 SE, Win 2000, Win XP, 64 MB RAM, 300 MHz, DVD-Laufwerk, Fritz8/9 oder ChessBase 8.0/9.0, mind 20 GB freier Festplattenspeicher empfohlen, für komplett Installation werden 43 GB Festplattenspeicher benötigt.
 
Bewertung:123
(keine Bewertung)
 
Artikel Nr.:200-42
Preis: 49,99 EUR inkl. MwSt.