Power Play 1 - Mattmuster Power Play 1 - Mattmuster
Glauben Sie nicht, nur weil Sie diese Art von Kombinationen schon gesehen haben, dass es sich nicht lohnen würde, sie noch einmal unter die Lupe zu nehmen. Ich finde es verblüffend, wie viele Matts (von Angreifern wie Verteidigern) in den Partien von den Spitzenspielern übersehen werden! Zu erkennen, wann Gefahr aufzieht, wann sich Mattmuster abzeichnen, ist eine entscheidende Fertigkeit. Für einen Verteidiger ist es lebenswichtig, den maximalen Widerstand leisten zu können. Wenn man Droh- um Drohwelle überlebt, kann dies auf einen Angreifer entmutigend wirken. Sehr oft sehen wir diese Matts, wenn sie uns vorgesetzt werden: Wir sind vielleicht in der Lage, ein ‘Matt in zwei‘ in einer Schachzeitschrift zu lösen, aber dann muss man sich fragen, wieso kommen diese Art von Mattkombinationen eigentlich immer wieder in Partien vor – auf allen Ebenen? In einer richtigen Partie, wenn wir von anderen Faktoren in der Partie abgelenkt sind – positionelle, strategische, taktische und psychologische, ganz zu schweigen von unserem alten Freund Zeitnot – ist es all zu leicht, diese Mattkombinationen zu übersehen. In einer richtigen Partie steht niemand hinter uns und flüstert ‘Halt! Es ist Matt in 3‘. Oft kommen diese kritischen Momente später in der Partie – im Allgemeinen, wenn die Zeitkontrolle naht. Es ist entscheidend, dass wir dann in der Lage sind, diese Mattmuster zu erkennen – und zwar schnell! Video-Spielzeit: 3:37 Systemvoraussetzungen: Pentium Prozessor 300 MHz oder besser, 64 MB RAM, Windows XP, Windows Vista, Windows Media Player 9.0, DVD-ROM Laufwerk, Maus, Soundkarte
 
Bewertung:123
(keine Bewertung)
 
Artikel Nr.:288-06
Preis: 29,99 EUR inkl. MwSt.